Gazette Verbrauchermagazin
Titelbild: Gazette Wilmersdorf Januar Nr. 1/2018

Gazette Wilmersdorf

Januar Nr. 1/2018

Gazette für Wilmersdorf, Schmargendorf, Grunewald und Halensee

zur Ausgabe Nr. 12/2017     zur Ausgabe Nr. 2/2018

„Schlange“ unter Denkmalschutz

Einzigartiges Bauwerk verbindet einen Verkehrsweg mit Wohnen

Die wohl innovativste Reaktion auf den Platzmangel im Westteil Berlins muss keine Veränderungen mehr fürchten: Die „Schlange“, die legendäre Autobahnüberbauung Schlangenbader Straße, steht unter Denkmalschutz. Das Landesdenkmalamt Berlin trug die Bauten (1973-1980 von Georg Heinrichs mit Wolf Bertelsmann; Gerhard und Klaus Detlev Krebs) und die zugehörigen Außenanlagen (1979-81 von Paul-Heinz ... weiter

Seit Heiligabend läuten wieder alle vier Glocken.

Glocken der Kreuzkirche läuten wieder

Bauarbeiten zur Erneuerung des Glockenstuhls beendet

Eine fast 80-jährige Tradition kam vor neun Jahren jäh zum Stillstand. Im Mai 2008 löste sich die Trauerglocke der Kreuzkirche in Schmargendorf aus ihrer Halterung, durchschlug ein Zwischengeschoss und stürzte in die Glockenkammer. Als Ursache des Absturzes wurde ein Haarriss in der Vernietung eines Bolzens ausgemacht. Die Bauarbeiten für den Umbau würden nicht billig werden und so begann die Gemeinde, Spenden ... weiter

Wort des Bezirksbürgermeisters

Charlottenburg-Wilmersdorf Januar 2018

Liebe Bürgerinnen und Bürger in Charlottenburg-Wilmersdorf! Nach den Feiertagen und dem Jahreswechsel begrüße ich Sie herzlich im Neuen Jahr 2018! Ich wünsche Ihnen ein glückliches Jahr, insbesondere Gesundheit, persönliche Zufriedenheit, Erfolg in Beruf oder in der Ausbildung und im ehrenamtlichen Engagement. Integrationspreis 2017 Gemeinsam mit der Vorsteherin der Bezirksverordnetenversammlung Annegret ... weiter

„Leben ist Glühn“.

Der deutsche Expressionist Fritz Ascher in einer Sonderausstellung im Museum Charlottenburg-Wilmersdorf

Viele Künstler sind mit ihrem Werk infolge der Diskriminierung, Unterdrückung und Verfolgung durch das nationalsozialistische Regime in Vergessenheit geraten. Dazu zählt auch der spätexpressionistische Künstler Fritz Ascher (1893–1970). Sein Schicksal steht exemplarisch für zahlreiche Künstlerinnen und Künstler der sogenannten „verlorenen Generation“, deren Karrieren 1933 abrupt ... weiter

Zwischen 1963 und Anfang 1971 hielt der 81er am Bahnhof Zoo. Foto: Traditionsbus GmbH Berlin

Nostalgie auf vier Rädern

Traditionsbus fährt von Charlottenburg nach Wannsee

So mancher Ausflügler traut seinen Augen nicht und glaubt, er wäre aus der Zeit gefallen: Das ganze Jahr über fahren alte BVG-Busse zwischen dem S-Bahnhof Messe Nord/Witzleben und der Pfaueninsel. Die „gute, alte Zeit“, als der Fahrschein noch 80 Pfennige kostete, ersteht hier wieder auf. Fast jedenfalls, der Fahrschein kostet auch hier den heute üblichen BVG-Tarif. Auch wenn sich die Geister an den nostalgischen ... weiter

Online-Termine für Einschulungsuntersuchungen

Termine zur Einschulungsuntersuchung für das Schuljahr 2018/2019 im Kinder- und Jugendgesundheitsdienst Charlottenburg-Wilmersdorf sind noch bis 31. Januar 2018 möglich. Eltern können über die Homepage des Bezirks einen Untersuchungstermin für die Einschulungsuntersuchung ihrer Kinder buchen und erhalten dazu eine Bestätigung per Mail. Termine erhalten Sie unter www.einschulung.charlottenburg-wilmersdorf.de ... weiter

zur Ausgabe Nr. 12/2017     zur Ausgabe Nr. 2/2018