Gazette Verbrauchermagazin
Titelbild: Gazette Charlottenburg November Nr. 11/2022

Gazette Charlottenburg

November Nr. 11/2022

Gazette für Charlottenburg und Westend

zur Ausgabe Nr. 10/2022     zur Ausgabe Nr. 12/2022

Die modernen Kant-Garagen.Die modernen Kant-Garagen.

Neues Leben in den Kant-Garagen

Design und Kunst statt Autos

In die älteste erhaltene Hochgarage Europas ist neues Leben eingezogen. Anstelle von Autos stehen nun Designobjekte auf den geschichtsträchtigen Etagen und sorgen für neues Leben und den Erhalt eines ganz besonderen Gebäudes. Die Hochgarage wurde von 1929 bis 1930 als „Kant-Garagen-Palast“ oder Serlin-Rampenhaus erbaut. Der Entwurf für das mehrgeschossige Garagenhaus in Bauhausarchitektur stammt von dem ... weiter

Eissporthalle Charlottenburg „PO9“. Foto: Farchmin/BACW

Öffentlicher Eislauf in Charlottenburg

Schlittschuhspaß in Eissporthalle „PO9“

Die überdachte Außenfläche der Eissporthalle Charlottenburg „PO9“ an der Glockenturmstraße 14 steht bis zum 17. März 2023 für den öffentlichen Eislauf zur Verfügung: Öffnungszeiten sind montags, 14.30 bis 16.30 Uhr, dienstags bis donnerstags von 9.30 bis 11.30 Uhr, 12 bis 14 Uhr und 14.30 bis 16.30 Uhr. Freitags ist von 9.30 bis 11.30 Uhr ... weiter

Neue Spielgeräte am Spiel- und Freizeitgelände Klausingring. Foto: Jahn, Mack & Partner mbB 2021

Mehr Platz für Mädchen

Spiel- und Freizeitgelände am Klausingring eröffnet

Der Spiel- und Bolzplatz Klausingring in der Paul-Hertz-Siedlung wurde nach grundlegender Erneuerung und Umgestaltung am 20. Oktober eröffnet. Während das neu gestaltete Gelände schon seit April für ältere Kinder, Jugendliche und Familien verschiedene Freizeit- und Sportmöglichkeiten bietet, mussten die Mädchen vom Projekt „Jackie“ (Trägerverein LiSA e. V.) und ihre Betreuerinnen ... weiter

Oya Erdoğan triumphierte beim Internationalen Speaker Slam. Foto: Dominik Pfau

Charlottenburgerin Oya Erdoğan holt Weltrekord

12. Internationaler Speaker Slam

Die Persönlichkeitstrainerin Oya Erdoğan, die als Coach, Meditationslehrerin und Trauma-Therapeutin seit 15 Jahren in der Leonhardtstraße 13 und auch international tätig ist, konnte beim 12. Internationalen Speaker-Slam als Finalistin mit ihrem 4-Minuten-Vortrag „Wie Meditieren wirkt!“ überzeugen und wurde mit dem begehrten Publikumspreis ausgezeichnet. Bei diesem beliebten Speaker-Event, ... weiter

Eingeäschert wird hier schon lange nicht mehr

Krematorium Wilmersdorf wurde nach dem Ersten Weltkrieg erbaut

Die Feuerbestattung gehörte lange zu den Tabus in Preußen. Erst im Jahr 1911 wurde sie erlaubt. In der christlichen Kultur wurde lange um die Feuerbestattung gerungen. Karl der Große hatte sie bei Todesstrafe untersagt. Erst Ende des 19. Jahrhunderts, mit zunehmender Bevölkerung und daraus folgendem Platzmangel auf den Friedhöfen, änderte sich die Meinung. Das erste Krematorium auf deutschem Boden ... weiter

Porträt von Paul Mebes im Heimatmuseum Zehlendorf.

Ein vielseitiger Architekt

150. Geburtstag von Paul Mebes

Zu seinen Werken zählen das unverwechselbare Nordsternhaus in Schöneberg genauso wie Landhäuser in der Zehlendorfer Gartenstadt. Paul Mebes, geboren am 23. Januar 1872 in Magdeburg, hinterließ seine Architektur in ganz Berlin. Nach seinem Schulabschluss absolvierte er zunächst eine Tischlerlehre. Dieser schloss sich das Architekturstudium in Braunschweig und Charlottenburg an. Nach dem erfolgreichen Abschluss des ... weiter

Wort der Bezirksbürgermeisterin

Charlottenburg-Wilmersdorf November 2022

Liebe Bürger:innen in Charlottenburg-Wilmersdorf, das Jahr neigt sich schon fast dem Ende zu. In diesem Monat jährt sich auch meine Ernennung zur Bezirksbürgermeisterin zum ersten Mal. Ich habe viele neue Menschen kennengelernt, viele neue Orte besucht und mich auch hier im Rathaus dank meiner wunderbaren Mitarbeiter:innen inzwischen gut eingefunden. Ich muss sagen, ich bin wirklich gern die Bürgermeisterin dieses ... weiter

Kinder machen Circus für Kinder. Foto: ufaCircus

Manege frei für das 36. KinderCircus-Festival

Junge Artisten im Rampenlicht der ufaFabrik

Am Samstag, den 19. November und am Sonntag, den 20. November um jeweils 15 Uhr ist es soweit: Die dritte Generation der KinderCircus-Artisten ist inzwischen erwachsen und steht nun mit ihren Youngstars in den Startlöchern, um mit einer rasanten Show voller Witz und Lebensfreude Jung und Alt in den Familienvorstellungen zu begeistern. Dabei wird das Publikum aus dem Staunen gar nicht mehr herauskommen: Flic-Flac, ... weiter

Spaß auf Kufen – in diesem Jahr ab 1. Dezember im Horst-Dohm-Eisstadion.

Verspätung für Kufen-Fans

Horst-Dohm-Eisstadion öffnet am 1. Dezember

Später aufs Eis: Wegen weiter andauernder Lieferschwierigkeiten von Materialen, die zwingend für die abschließenden Arbeiten im und am Horst-Dohm-Eisstadion benötigt werden, musste die für Mitte Oktober geplante Wiederinbetriebnahme verschoben werden. Das Eisstadion soll aber am 1. Dezember wiedereröffnet werden. Sportstadträtin Heike Schmidt-Schmelz: „Ich bedauere es außerordentlich, dass ... weiter

BUND zahlt Bonus für Reparatur

Kaputte Haushaltsgeräte wie Geschirrspüler oder Staubsauger sind ärgerlich. Ist die Reparatur teuer, wird das defekte Gerät oft entsorgt, obwohl es oft nur eine Kleinigkeit ist, die ersetzt werden muss. So landen auch wichtige Rohstoffe im Müll. Hieran möchte der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland Landesverband Berlin e. V. (BUND) etwas ändern. Bis zum 15.11.2022 können Rechnungen ... weiter

Weitere Beiträge

Anzeige

MarkisenRibak ReisenRehbeinProfi ServiceCafe im Kunsthaus DahlemHotel Seehof KGTanzschule Traumtänzer

zur Ausgabe Nr. 10/2022     zur Ausgabe Nr. 12/2022