Gazette Verbrauchermagazin DIN-A4-Bezirks-Magazine DIN-A5-Ortsteil-Journale

Fest der Vielfalt

13. – 15. September auf dem Prager Platz

Der Weltladen A Janela präsentiert an den Fair Trade-Ständen verschiedene Projekte aus Afrika und Afghanistan.
Der Weltladen A Janela präsentiert an den Fair Trade-Ständen verschiedene Projekte aus Afrika und Afghanistan.
Erschienen in Gazette Wilmersdorf September 2019
Anzeige
Augenarztpraxis am ElsterplatzInserf-Bautenschutz GmbHKunst-BauglasereiEckard Kanold GmbH & Co. KGSchlüssel- und SchloßdienstBatrole Ing. Ingenieurgesellschaft

Unser traditionelles Bezirksfest wird künftig als „Fest der Vielfalt“ (zuvor „Fest der Nationen“) weiterhin auf dem Prager Platz stattfinden – als Kiezfest und als internationales Fest. Es ist zugleich ein Fest für die Anwohner*innen und für unsere Gäste aus Nah und Fern. Schließlich leben in unserem Bezirk Menschen aus mehr als 100 Ländern, die in besonderer Weise für Kreativität und Vielfalt stehen.

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und allen, die dieses Fest möglich gemacht haben.

Ich wünsche allen Gästen viel Freude und gute Unterhaltung beim diesjährigen „Fest der Vielfalt“ rund um den Prager Platz!

Ihr Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann

Aktionen und Stände

Die Stände an der Motzstraße widmen sich der AGENDA 2030, fairem Handel und mehr: Umsetzung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf:

Am Infostand AGENDA 2030 stellen sich interessante Initiativen und Projekte vor; z. B. das Möhrchenheft, die Filmreihe #2030, das Wassermobil und viele mehr.

Kunst für die Kleinen: Am Stand der Jugendkunstschule gibt es zahlreiche Angebote wie Malen an Staffeleien, Ausbau einer Murmelbahn und Textilsiebdruck.

Der Weltladen A Janela präsentiert an den Fair Trade-Ständen verschiedene Projekte aus Afrika und Afghanistan.

Sonntag, 15. September, 11 – 13 Uhr an der Motzstraße: Öffentliches Fair Trade-Frühstück für alle Interessierten.

Links und rechts der Prinzregentenstraße präsentieren sich mehrere Initiativen mit ihrem Angebot: Das Integrationsbüro im Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, der Migrationsbeirat, die Begegnungs- und Stadtteilzentren sowie die Akteure des interreligiösen Dialogs im Bezirk. Außerdem vielfältige Beratungs- und Unterstützungsangebote, Angebote aus dem Sportbereich sowie mehrere Abteilungen des Bezirksamts wie Soziales und Bürgerdienste. Zudem Seniorenvertretungen und viele andere.

Bühne Aschaffenburger Straße

Freitag, 13. September

Trommelgruppe für Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahren

Samstag, 14. September

Das von der Jazzsängerin Martina Gebhardt geleitete Gesangs-Ensemble “Soulshop” besteht an der Musikschule City West seit 2004.

Spaß an Klangerzeugungsmöglichkeiten auf der indischen Tabla und Eintauchen in die Welt der rhythmischen Zyklen.

Die Band spielt Musik aus dem Bereich Salsa, Latin und Jazz.

Sonntag, 15. September

Begegnungszelt

Freitag, 13. September

Samstag, 14. September

Mit Lea Winnig, Paritätischer, Amai von Hülsen-Poensgen, Ulme 35, Hamudi Mansour, 1. FC Wilmersdorf/ Migrationsbeirat Charlottenburg-Wilmersdorf, Christian Lüder, Berlin hilft, Milan Zimmermann, Junges Engagement Charlottenburg-Wilmersdorf

Sonntag, 15. September

(Programmänderungen möglich)

Festgelände

Das „Fest der Vielfalt“ wird am Freitag von 15 bis 23 Uhr, am Samstag von 11 bis 23 Uhr und am Sonntag von 11 bis 20 Uhr gefeiert. Am Samstag, dem 14. September, um 22 Uhr findet das Barock-Feuerwerk statt. Ort: Prager Platz, 10779 Berlin

Anzeige
Fahrrad BoxBerliner Bilder Galerie

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2019