Gazette Verbrauchermagazin

Hinter dem Licht

Ausstellung mit Werken von Schülern

Erschienen in Gazette Wilmersdorf Januar 2020
Anzeige
Zum HaxenwirtBioBackHaus Leib GmbHJohannischesRechtsanwalt und Steuerberater
Fotografie ohne Titel von Elena Goetz, 2019.
Fotografie ohne Titel von Elena Goetz, 2019.

„Fotografie” bedeutet „Zeichnen mit Licht” und verweist auf die Tatsache, dass es sich scheinbar um einen objektiven Vorgang handelt. Nicht der Mensch zeichnet, sondern das Licht. Das Licht lügt nicht.

Aber ist das so? Entspricht das unserer Erfahrung mit Fotos? Führen Bilder uns nicht oft „hinter das Licht” und vermitteln uns falsche Eindrücke? Wie finden die Schüler in ihrer Welt das „richtige Licht”? Um es zu entdecken und festzuhalten, haben sie sich auf den Weg gemacht – mit einer Kamera…

Dozenten der Ostkreuzschule für Fotografie begleiten die Schülerinnen und Schüler in ihrer fotografischen Arbeit und helfen zu sehen, welche eigenen Wahrheiten hinter dem Offensichtlichen stecken. Es ist ein Fotoprojekt der Schüler des Heinz-Berggruen-Gymnasiums, 3 Leistungskurse im 11. Jahrgang, in Zusammenarbeit mit der Ostkreuzschule für Fotografie, Tobias Kruse, Thomas Sandberg und Ina Schoenenburg. Das Projekt wird gefördert vom Verein „Freunde des Heinz-Berggruen-Gymnasiums”

Die Ausstellung ist bis 12. Januar 2020 in der Kommunalen Galerie am Hohenzollerndamm 176 zu sehen. Öffnungszeiten: Dienstags, donnerstags, freitags 10 bis 17 Uhr, mittwochs 10 – 19 Uhr, sonntags 11 – 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2020