Gazette Verbrauchermagazin
Titelbild: Zehlendorf Mitte Journal Februar/März Nr. 1/2019

Zehlendorf Mitte Journal

Februar/März Nr. 1/2019

Journal für Zehlendorf Mitte und Umgebung

zur Ausgabe Nr. 6/2018     zur Ausgabe Nr. 2/2019

Die Mitglieder der Baugemeinschaft freuen sich über das Modell ihres Traumhauses. Foto: Frederik AhlgrimmDie Mitglieder der Baugemeinschaft freuen sich über das Modell ihres Traumhauses. Foto: Frederik Ahlgrimm

„Richtfest“ mit den Schattenlichtern

Zehlendorfer Hobbytheatergruppe zeigt erneut Stück von Lutz Hübner

Häuslebauer mit Hindernissen: Die neue Aufführung des Stücks „Richtfest“ der beliebten Zehlendorfer Hobbytheatergruppe Schattenlichter dreht sich dieses Mal um das schwierige Thema Hausbau. „Richtfest“ handelt von einer Baugemeinschaft, in der sich sechs Parteien zusammenfinden, um gemeinsam die Bauherrenschaft für ein Haus zu übernehmen. Dass die Beteiligten aus ganz unterschiedlichen ... weiter

Christian Küttner, Sprecher und Mitinitiator der Bürgerinitiative Zehlendorf. Foto: privat

BiZ heißt Mitstreiter willkommen

Bürgerinitiative seit vier Jahren im Einsatz für ein besseres Zehlendorf

Im Mai 2015 riefen Informatiker Christian Küttner und Marketing Manager Reinhard Crome die Bürgerinitiative Zehlendorf (BiZ) ins Leben. Mit dem Ziel, sich gemeinsam mit Gleichgesinnten als parteiunabhängige Gruppe für ein lebendiges, sicheres, gesundes und nachhaltiges Zehlendorf einzusetzen. Wie Küttner erklärte, sei Auslöser der Gründung vor vier Jahren gewesen, mit der Unterschriftensammlung für ... weiter

Im Freundeskreis unter Gleichgesinnten Gutes tun. Foto: Freundeskreis d. M.

Freundeskreis der Musikschule Steglitz-Zehlendorf e. V.

Musik verbindet

Mit frisch gewähltem Vorstand und guten Vorsätzen geht auch der gemeinnützige „Freundeskreis der Musikschule Steglitz-Zehlendorf e. V.“ mit 101 Mitgliedern in das neue Jahr, das bereits sein 32. Vereinsjahr wird. Dabei will er weiterhin als unterstützender Partner der Leo-Borchard-Musikschule Steglitz-Zehlendorf deren Bestrebungen und Aufgaben ideell und materiell fördern: Mit dem Ziel, jedem ... weiter

Kathrin Brunner in ihrem neuen Stück  „Auf der Suche nach der Dunkelheit“.  Foto: Tobias Sorge

Mobiles Kindertheater MALINKA

Kathrin Brunner und ihr fantastisches Ein-Frau-Unternehmen

Seit 2017 tourt Kathrin Brunner, Schauspielerin, Kulturmanagerin, begeisterte Handwerkerin und Mama einer sechsjährigen Tochter, mit ihrem mobilen Kindertheater durch Kitas, Schulen, ausgesuchte kleine Bühnen und Privatfeiern. Mit dabei stets ein Bollerwagen voller Requisiten, selbsterschaffener Figuren, Masken und Bühnenbilder. Mit viel Liebe und Sachverstand entwickelt, spielt die Künstlerin Geschichten und Märchen ... weiter

Im Frauentreffpunkt Ratswaage Lankwitz finden einige der Veranstaltungen statt.

Veranstaltungskalender für Frauen

Vorträge und Seminare zur Fort- und Weiterbildung, Freizeitgestaltung und viele weitere Angebote

Das Frauenprogramm für das 1. Halbjahr 2019 liegt vor mit einer Fülle von Angeboten. Herausgeberin ist die Frauenbeauftragte des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf, Hildegard Josten. Hier finden Sie Vorträge und Seminare zur Gesundheitsprävention, PC-Kurse, Fort- und Weiterbildungen zum Wiedereinstieg in den Beruf, Angebote zur Freizeitgestaltung und diverse andere interessante Veranstaltungen. In diesem Jahr feiern wir in ... weiter

Foto: Dorothea Letkemann

Club Goerz­werk im Berliner Südwesten

Event-Location mit Loft-Charme

„Vorwärtsdenken im Sinne des Gemeinschaftsgedankens“ hatte sich Silvio Schobinger im Jahr 2015 auf die Fahne geschrieben. In diesem Sinne restaurierte der Visionär mit frischem Unternehmergeist behutsam das historische Goerz­werk mit seinen Lofts hin zu angesagtem Standort für traditionelle Handwerksbetriebe, technologische Start-Ups und kreativ produzierendes Gewerbe. Daraus ist inzwischen eine bunte Mischung von ... weiter

Berliner Waldmuseum Grunewald mit Waldschule.

Baumscheibensalat und Pilzpuzzle

Im Waldmuseum Grunewald dreht sich alles um den Lebensraum Wald

Unweit des S-Bahnhof Grunewald liegt ein waldpädagogischer grüner Lernort, der im Kampf gegen die Naturentfremdung Groß und Klein anschaulich die Gesetze und Geheimnisse des Waldes näherbringt. Unter Trägerschaft des Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e. V. hat hier inmitten des Grunewald das Berliner Waldmuseum mit der von den Berliner Forsten geförderten Waldschule Grunewald seinen Sitz gefunden. Auf dem ... weiter

Ernst Ludwig Kirchner, Wildboden im Schnee, 1924, Öl auf Leinwand, Sammlung E.W. Kornfeld, Bern/Davos

Die Schweizer Jahre von Ernst Ludwig Kirchner

Brücke-Museum zeigt die Sammlung E.W. Kornfeld

Eberhard W. Kornfeld (*1923, Basel) ist eine der wegweisenden Persönlichkeiten für die Kunst des 20. Jahrhunderts. Ein Künstler, dessen Leben und Wirken ihn seit sieben Jahrzehnten beschäftigen, ist Ernst Ludwig Kirchner (1880 – 1928). Kornfelds Interesse führte zum Aufbau einer der bedeutendsten Sammlungen von Werken Kirchners in Privatbesitz, deren Schweizer Teil nun erstmals umfassend in Deutschland ... weiter

zur Ausgabe Nr. 6/2018     zur Ausgabe Nr. 2/2019