Gazette Verbrauchermagazin
Titelbild: Gazette Zehlendorf November Nr. 11/2022

Gazette Zehlendorf

November Nr. 11/2022

Gazette für Zehlendorf, Nikolassee, Schlachtensee, Dahlem und Wannsee

zur Ausgabe Nr. 10/2022     zur Ausgabe Nr. 12/2022

Auszubildende der Peter-Lenné-Schule setzen sich unter der Begleitung von Christina Schweigert (l.) mit ihrem Projekt für die bedrohte Fledermaus ein.Auszubildende der Peter-Lenné-Schule setzen sich unter der Begleitung von Christina Schweigert (l.) mit ihrem Projekt für die bedrohte Fledermaus ein.

Fledermaus, komm heraus, für Dich bauten wir ein Haus

Peter-Lenné-Schule leistet wichtigen Beitrag zum Fledermausschutz

Als Oberstufenzentrum (OSZ) Natur und Umwelt sowie größte Agrarschule Deutschlands ist die Peter-Lenné-Schule in Zehlendorf bekannt für ihr breites Ausbildungsprofil. Mit zahlreichen spannenden Projekten werden Schüler und Schülerinnen da passend zum jeweiligen Ausbildungszweig vor der eigenen Haustür der Natur und ihrer Umwelt nähergebracht. So auch die 10 männlichen und weiblichen ... weiter

Wann wird der Landschaftspark Glienicke wieder geöffnet?

Landschaftspark Glienicke

Mögliche Teilöffnung im Frühjahr 2023

Der zum Teil sehr alte Baumbestand im Landschaftspark Glienicke ist durch Überalterung, die Trockenheit der vergangenen Jahre und dadurch verursachter Besiedlung durch holzzerstörende Pilze stark bruchgefährdet. Das kann zu einer Gefährdung der Besucher führen, da Bäume umkippen, bzw. Kronenteile oder Starkäste herunterfallen können. Daher ist der Park seit April 2020 für Besucher gesperrt. Doch es ... weiter

Neues Zehlendorf Jahrbuch erschienen

Bunter Streifzug durch die Geschichte des Ortsteils

Die Gründung der Landgemeinde Wannsee vor 125 Jahren und der Tod des Rosinenbomber-Piloten Gail S. Halvorsen (1920-2022), nach dem eine Zehlendorfer Schule benannt ist, sind nur zwei Themen des soeben erschienenen Zehlendorf Jahrbuchs 2023. Mit 13 regional-geschichtlichen Beiträgen bietet der 27. Jahrgang eine bunte Themenpalette. Was haben die Zehlendorfer Friedhöfe an Natur und Kultur zu bieten? Welche beiden ... weiter

Im RegioTALK des RIK kommen Unternehmer zu Wort, werden Lösungen gesucht und gefunden. Foto: www.der-gottwald.de

Erfolgreicher Start mit erstem „RegioTalk Berlin Südwest“

Neues Veranstaltungs-Format des RIK stellt sich aktuellen Themen

„Gewerbe und Energie – Herausforderungen und Chancen in Zeiten des Wandels“ – unter keinem passenderen Titel hätte in diesen Krisentagen der erste RegioTalk des frisch an den Start gegangenen Regionalinkubator Berlin SÜDWEST (RIK) stattfinden können. Das Projekt RIK der Wirtschaftsförderung Steglitz-Zehlendorf versteht sich als „netzwerkorientierter Ideenbeschleuniger“ und arbeitet unter ... weiter

CDU Steglitz-Zehlendorf mit neuem Vorsitzenden

Stephan Standfuß folgt auf Thomas Heilmann: Mit einem beeindruckenden Ergebnis wählte die CDU Steglitz-Zehlendorf einen neuen Vorsitzenden – 91 Prozent der Stimmberechtigten votierten für den bisherigen stellvertretenden Kreisvorsitzenden Stephan Standfuß. Der gebürtige 50-jährige Zehlendorfer ist fest in Steglitz-Zehlendorf verwurzelt und lebt mit seiner Familie in Zehlendorf. Als Mitglied im ... weiter

Bedürftige werden in der Paulusgemeinde mit warmem Essen versorgt.

„Aktion Warmes Essen“

Mahlzeiten für Bedürftige in Zehlendorf und Wannsee

Im Rahmen der Kältehilfe werden montags, mittwochs und freitags von 12 bis 13.30 Uhr im Saal der Paulus-Kirche Zehlendorf warme Mahlzeiten und Getränke ausgegeben. Das Angebot richtet sich an wohnungslose Menschen und/oder Menschen mit geringem Einkommen. Das Kooperationsprojekt der Miteinander leben aber anders (milaa) gGmbH mit der Paulusgemeinde Zehlendorf organisiert die Aktion seit vergangenem Jahr ganzjährig. ... weiter

Bezirksstadträtin Carolina Böhm beim Spatenstich für den Neubau der Klinik. Foto: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Hilfe für Kinder und Jugendliche

Zweiter Standort der Klinik für seelische Gesundheit im Kindes- und Jugendalter

Der erste Spatenstich erfolgte im Oktober: an der Lissabonallee 6/Ecke Potsdamer Chaussee in Nikolassee entsteht ein modernes Versorgungszentrum für Kinder und Jugendliche mit seelischen Erkrankungen. Umrahmt werden sollen die Gebäude von großzügigen Außenanlagen mit Spielplatz, Kräutergarten und Grünflächen. Bauherr ist das katholische St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof (SJK). Der erste ... weiter

Start der Kältehilfe

Zum Beginn der kalten Jahreszeit stellt das Bezirksamt das Angebot einer Kältehilfe bereit: Wie im Vorjahr stehen in der Notunterkunft Bergstraße 4 in Wannsee Übernachtungsplätze für Bedürftige zur Verfügung. Während der Kältesaison hat die Notunterkunft täglich von 19 Uhr bis 7.30 Uhr geöffnet. Corona-Tests werden vor Ort durchgeführt. Zum Angebot gehören Duschen, ... weiter

Impfangebote gegen Covid-19

An folgenden Tagen können Sie sich (egal ob Erst- oder Auffrischungsimpfung) an verschiedenen Standorten im Bezirk impfen lassen. Für die Auffrischungsimpfungen wird der an die Omikron-Varianten BA.4/BA.5 angepasste Impfstoff verwendet. JFE Wannsee (altes Rathaus Wannsee), Königstraße 42, 14109 Berlin, montags von 10-13 Uhr. Villa Mittelhof in Zehlendorf, Königstraße 42-43, ... weiter

Die Gründerinnen und Gründer des Bezirklichen Alpha-Bündnis mit Gerhard Prange (2. von rechts) und Sebastian Fitzek (Mitte).

Das Alpha-Bündnis und seine Helden

Gründungsveranstaltung für Steglitz-Zehlendorf machte Mut

Laut einer Hamburger Studie aus dem Jahr 2019 können – übertragen auf Berlin – rund 320.000 Menschen in der Hauptstadt nicht lesen und schreiben, allein etwa 20.000 von ihnen leben in Steglitz-Zehlendorf. Oft spielt falsche Scham eine Rolle, sodass diese auf anderen Gebieten oft sehr begabten Menschen sich nicht outen, sondern ihr Defizit zu verstecken suchen. Das verbraucht viel Kraft, die für nachträgliches ... weiter

Memoriam Garten auf dem Friedhof Steglitz. Foto: BA SZ

Wort der Bezirksbürgermeisterin

Steglitz-Zehlendorf November 2022

Liebe Leserinnen und Leser, noch genießen wir ein paar sonnige Oktobertage, aber der November mit eher trübem Wetter steht vor der Tür. Auch Novembertage eignen sich dazu, Spaziergänge zu machen. Deshalb möchte ich Sie ermuntern, einen unserer zahlreichen Friedhöfe zu besuchen. Gerade dann ist dort eine ganz besondere Stimmung, um aus dem Alltag etwas Ruhe zu finden. Die großen Kirchen begehen den ... weiter

Friedhof an der Alten Dorfkirche in Zehlendorf-Mitte.

Zustand der Friedhöfe im Bezirk

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Steglitz-Zehlendorf diskutiert

In den 1990er-Jahren wurden im Zuge der Verwaltungsreform und landesweiten Sparvorgaben für die Bezirke zahlreiche Stellen in den damaligen Gartenbauämtern eingespart. Die gleichzeitig eingestellten Sachmittel für Fremdvergaben von Aufgaben in den heutigen Grünflächenämtern waren nie ausreichend. Diese aufgezwungene Mangelverwaltung hatte Auswirkung auch auf den Pflegezustand auf den Friedhöfen, der immer ... weiter

BUND zahlt Bonus für Reparatur

Kaputte Haushaltsgeräte wie Geschirrspüler oder Staubsauger sind ärgerlich. Ist die Reparatur teuer, wird das defekte Gerät oft entsorgt, obwohl es oft nur eine Kleinigkeit ist, die ersetzt werden muss. So landen auch wichtige Rohstoffe im Müll. Hieran möchte der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland Landesverband Berlin e. V. (BUND) etwas ändern. Bis zum 15.11.2022 können Rechnungen ... weiter

Kinder machen Circus für Kinder. Foto: ufaCircus

Manege frei für das 36. KinderCircus-Festival

Junge Artisten im Rampenlicht der ufaFabrik

Am Samstag, den 19. November und am Sonntag, den 20. November um jeweils 15 Uhr ist es soweit: Die dritte Generation der KinderCircus-Artisten ist inzwischen erwachsen und steht nun mit ihren Youngstars in den Startlöchern, um mit einer rasanten Show voller Witz und Lebensfreude Jung und Alt in den Familienvorstellungen zu begeistern. Dabei wird das Publikum aus dem Staunen gar nicht mehr herauskommen: Flic-Flac, ... weiter

Weitere Beiträge

Anzeige

RaumausstatterExchange AGCafe im Kunsthaus DahlemHornbad GmbH & Co. KGDie HörweltHartlieb-Augenoptik GbRWRF Reinigungstechnik

zur Ausgabe Nr. 10/2022     zur Ausgabe Nr. 12/2022