Gazette Verbrauchermagazin
Titelbild: Gazette Wilmersdorf Mai Nr. 5/2024

Gazette Wilmersdorf

Mai Nr. 5/2024

Gazette für Wilmersdorf, Schmargendorf, Grunewald und Halensee

zur Ausgabe Nr. 4/2024

Mia Oberländer: Anna, 2022, Holz, Fimo, Gips, Textil, Tusche, Klarlack, 30 × 60 cm, Fotografin: Pauline HenricMia Oberländer: Anna, 2022, Holz, Fimo, Gips, Textil, Tusche, Klarlack, 30 × 60 cm, Fotografin: Pauline Henric

Alter Ego

Comics in der Kommunalen Galerie

In der Welt der Comics sind ein zweites Leben, eine zweite Persönlichkeit oder gar einen Stellvertreter für sich selbst, wie einen guten Freund, ein „Alter Ego“, kein Problem. Comic-Künstlerinnen und -Künstler verbringen nicht nur Stunden, sondern Jahre oder sogar Jahrzehnte mit einem Werk und so auch mit ihren Charakteren. So wird eine selbst entwickelte Figur zu einem Teil der eigenen Identität. Ob versteckt hinter einer erfundenen ... weiter

Zwischen Kiefern wachsen junge Laubbäume nach.

Berliner Mischwaldprogramm

Erfolge und Zweifel bei der Walderneuerung

Im Rahmen des Mischwaldprogramms der Berliner Forsten wurden in den vergangenen vier Monaten rund 545.000 Laubbäume gepflanzt, wodurch etwa 100 Hektar neuer Mischwald entstanden sind. Dies gab Umweltsenatorin Manja Schreiner am 3. April bekannt. Seit dem Beginn des Programms im Jahr 2012 wurden insgesamt mehr als vier Millionen einheimische Laubbäume gepflanzt, die zu rund 1.300 Hektar Mischwald herangewachsen sind. Das Ziel der ... weiter

Der Flatowturm im Park Babelsberg kann wieder besucht werden. Foto: SPSG/Bernd Eufinger

Besuch bei Preußens Schönheiten

Saisonauftakt in den Schlössern und Gärten

Der Frühling ist da und die Häuser, die in der Wintersaison regulär geschlossen waren, sind wieder für das Publikum geöffnet. So kann in den Neuen Kammern im Potsdamer Park Sanssouci die exquisite Raumkunst des späten friderizianischen Rokokos bewundert oder in der Schlossküche Sanssouci ein authentischer Ort der Hofhaltung des 19. Jahrhunderts besichtigt werden. Die kostbare Gemäldesammlung in der Bildergalerie von Sanssouci lädt ... weiter

Foto: BACW

Gemeinsam gegen Schrottfahrräder

Zusammenarbeit zwischen Ordnungsamt und Goldnetz Berlin

In einer neuen Kooperation haben sich das Ordnungsamt Charlottenburg-Wilmersdorf und der Bildungs- und Beschäftigungsträger Goldnetz Berlin e. V. zusammengetan, um Schrottfahrräder effektiv aus dem Stadtbild zu entfernen und gleichzeitig die nachhaltige Mobilität im Bezirk zu fördern. Aufgegeben oder fahruntüchtig Im Rahmen des Goldnetz-Projekts „Good Bikes“ werden die eingesammelten Fahrräder in den Werkstätten des ... weiter

Die mobile Servicestation des Team Wendepunkt ist jetzt jeden Donnerstag wieder am Ernst-Reuter-Platz für Sie da. Foto: BA CW

Kostenfreie Fahrrad-Servicestation

Jeden Donnerstag am Ernst-Reuter-Platz

Radfahrerinnen und Radfahrer können sich weiterhin über ein kostenfreies Angebot freuen: Jeden Donnerstag von 11 bis 16 Uhr steht eine mobile Servicestation auf Höhe des Architekturmuseums der Technischen Universität Berlin bereit. Dort können kleinere Reparaturen und Wartungsarbeiten direkt vor Ort durchgeführt werden. Auf größere Probleme am Rad wird ebenfalls aufmerksam gemacht. Das Angebot wird im Rahmen des Projekts ... weiter

Grafik: Museum Charlottenburg-Wilmersdorf

Anfänge der westdeutschen Filmhochschule

Neue Ausstellung in der Villa Oppenheim

Das Museum Charlottenburg-Wilmersdorf zeigt in Kooperation mit der Deutschen Kinemathek die Ausstellung „Das erste Jahr. Aufbruch an der DFFB 1966/67“. Sie zeichnet anhand von Filmen und vielfältigem Archivmaterial die Anfänge der ersten westdeutschen Filmhochschule nach. 1966 am Theodor-Heuss-Platz eröffnet Mit der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB) eröffnete 1966 die erste westdeutsche Filmhochschule im ... weiter

Gymnasium zum Grauen Kloster um 1901 in Mitte.

Evangelisches Gymnasium zum Grauen Kloster

750 Jahre Tradition der Bildung in Berlin

Die Geschichte des Evangelischen Gymnasiums zum Grauen Kloster reicht zurück bis ins Jahr 1574, als Kurfürst Johann Georg das Berlinische Gymnasium „Zum Grauen Kloster“ gründete. Es war das älteste und bedeutendste Gymnasium Berlins, das seine Wurzeln im ehemaligen Franziskanerklosters in der Berliner Altstadt hatte. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Schule nach West-Berlin verlegt und hat seit 1963 ihre Heimat in ... weiter

Der imposante Olympia-Glockenturm wurde 1934 – 1936 erbaut. Foto: Manfred Uhlitz

Olympia-Glockenturm geöffnet

Geschichtsträchtiges Bauwerk uneingeschränkt zugänglich

Den besonderen Rundumblick vom Glockenturm auf dem Olympiaareal können die Besucherinnen und Besucher wieder uneingeschränkt genießen. Der 77 Meter hohe Olympia-Glockenturm ist bis 3. November täglich – auch am Wochenende – von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Weiter Blick über die Stadt „Die Aussichtsplattform bietet einen wundervollen Blick über die Stadt. Von Spandau bis zum Alexanderplatz, bei guter Sicht bis Potsdam und zu den ... weiter

Steinplatz an der Hardenbergstraße.

Stadtspaziergänge rund um den Steinplatz

Teilnahme kostenlos – Anmeldung erforderlich

Die Stadtspaziergänge rund um den Steinplatz werden fortgeführt und von den Stadtführern Michael Bienert, Marianne Mielke und Arne Krasting geleitet. Es finden Termine zu den Themen Frauenleben, Musik, Wissenschaft, Literatur und Architektur statt. Politik, Wissenschaft, Bildende Kunst, Literatur, Musik und Theater prägen den Steinplatz und seine Umgebung seit rund 150 Jahren. Er ist Mittelpunkt einer lebendigen Kultur-, Bildungs- und ... weiter

Toben und Spielen im Park Jungfernheide

Neuer Waldspielplatz lässt keine Wünsche offen

Der Volkspark Jungfernheide in Charlottenburg ist nach dem Tiergarten Berlins zweitgrößte Parkanlage. Dem wird nun auch der für rund 600.000 Euro frisch sanierte Waldspielplatz gerecht. Am 21. März wurde das Schmuckstück den kleinen Nutzern übergeben. Zur Eröffnungsrede von Umweltstadtrat Oliver Schruoffeneger vergoss der Himmel reichlich Freudentränen, unter denen zwei Kitagruppen aus der im Park gelegenen Erlebniswald-Kita die neuen ... weiter

Weitere Beiträge

Anzeige

Zahnärzte am Bundesplatz G. RömhildATALA GmbH & Co.CDU-Fraktion Charlottenburg-WilmersdorfSivede AugenoptikWRF ReinigungstechnikMedi Projekte Deutschland GmbHBallettschule am Mexikoplatz

zur Ausgabe Nr. 4/2024